FMarket.de auf Facebook und Film / Video Business Networking

Die Social Media Präsenzen von FMarket.de sind um eine Facebook Seite erweitert worden. Zudem gibt es demnächst ein Business Networking Event in Berlin, dass ebenfalls rund um die FMarket.de Aktivitäten der Networking Gruppe Internet Video Berlin organisiert wird.

Zu den bestehenden Social Media Aktivitäten bzw. Präsenten von FMarket.de mit @fmarket auf Twitter und dem Kurzfilm Channel auf YouTube ist die Facebook Seite FMarket.de hinzugekommen. An eigenen Inhalten wird dort vorerst ein Teil der Posts hier im Blog zu finden sein. Weitere Möglichkeiten auch für Besucher bestehen im Posten von Nachrichten, Fotos oder Videos wie auch für Diskussionen. Angedacht ist ein möglichst freier Umgang mit themenrelevanten Inhalten, eine Moderation jedoch selbstredend vorbehalten, Besucher, Beiträge und Kontakte sind jedoch in jedem Fall willkommen. Schön wären auch ein paar „Gefällt mir“ Klicks, so dass alsbald ein fester Name für die FMarket.de Facebook Präsenz in Anspruch genommen werden kann. Hier nochmal der Link zu FMarket.de auf Facebook.

Auch die von dieser Stelle organisierte Business Networking Gruppe Internet Video Berlin gibt es jetzt neben der Präsenz auf XING ebenfalls auf Facebook. Rund um diese Gruppe, zu der Filmemacher, Interessierte und Kreative zur Teilnahme eingeladen sind, wird es am 31.03.2011 ein Treffen und Business Networking Event rund um Film und Video in Berlin geben. Für dieses Treffen konnte erfreulicherweise ein sehr interessanter Ort gefunden werden, und zwar der Lounge Bereich des Moviemento, dem 1907 eröffneten und damit ältesten noch betriebenen Kino Deutschlands. Zusätzlich zu dem eigentlichen Networking Event für Fachgespräche und Kontakte konnte ein Open Screening in Kooperation mit Kinoberlino, der Berliner Gruppe der internationalen Kino Bewegung (s.a. Planete Kino), organisiert werden. Neben dem oft ohnehin wirklich sehenswerten Meetings von Kinoberlino haben Filmemacher und Besucher des Event an diesem Abend die Gelegenheit eigene Filme zu zeigen (Siehe nachstehende Links zur Veranstaltung). Sowohl zum Event wie auch zur Teilnahme an der Gruppe sind Interessierte willkommen. Weitere Informationen zum Event mit Möglichkeit zur Anmeldung wie auch der Gruppe gibt es hier auf Facebook und auf XING.

FMarket.de Verzeichnis: Film, Video BusinessFilm, Video Marketing

Internet Video Marketing Community

Die Online Video Community Tubefolio beschreibt sich selbst als Service für Leute die Stars werden wollen und jene die nach Stars suchen. Auch aus Sicht des Online Marketing ist der Service sehr interessant. Denn der Ansatz kommt den Reputation Management oder Personal Analytics Services nahe, die das Management von Online Aktivitäten wie auch die Profilierung unterstützen. So ist Tubefolio neben dem Video Sharing vor allem auch als Video Marketing Community zu sehen, die einerseits die Verbreitung von Videos unterstützt und zum andereren die Teilnehmern bei der Profilierung als Experten für Online Video und Film unterstützt.

Die Erreichung dieser Ziele, je nach Intention die Verbreitung von Videos oder Profilierung, sind der eigentliche Zweck der Community. Dabei werden die Ziele durch die Kooperation der Teilnehmer erreicht und diese seitens des Service durch zur Verfügung gestellte Online Tools unterstützt. Diese Tools umfassen Networking Anwendungen wie Kontakte und Sharing und zudem ein spezielles Tagging wie auch eine Suchmaschine. Zur Profilierung stehen Funktionen wie Kommentare sowie Ratings zur Verfügung und auch eine Option Gruppen einzurichten. Unternehmen schliesslich haben die Möglichkeit in der Seite Talente zu finden. Weitere Informationen über den Service gibt es unter About, in den FAQ und der Tubefolio Homepage.

FMarket.de Verzeichnis: Video Charts, RankingFilm, Video BusinessFilm, Video Marketing

Independent Filme und Business Network

In der Shooting People Homepage heisst es unter About die Seite ist ein Service von Filmemachern für Filmemacher, einmal um Filme zu zeigen, diese bekannt zu machen und auch zur Realisierung von Filmen.

Die Seite besteht bereits seit 11 Jahren und hat ein umfangreiches Repertoire an Filmen zu zeigen und zwar, wie unter Watch zu lesen ist, rund 7000 Filme. Filmemacher können hier auch ihre Filme hochladen und am Film of the Month Wettbewerb der Seite teilnehmen. Auch können die Filme im übrigen über eine embedded Funktion in Blogs oder Webseiten integriert werden, was für Filmemacher auch eine gut platzierte Alternative für das Video Hosting darstellt. Mehr bei Shooting People.

FMarket.de Verzeichnis: Online FilmFilm Business

Crowd Sourced Film „Life in a Day“ Teaser und Film Festival Teilnahme

Der Film Life in a Day, dessen Produktion als Crowd Sourcing Film Projekt auf YouTube gestartet wurde, wird am 27.01. seine Weltpremiere auf dem Sundance Film Festival haben. Die Idee des Films sind Clips, die am 10.10.2010 aufgenommen und auf YouTube hochgeladen wurden, um aus diesen dann einem Film mit einer Momentaufnahme der Welt zu machen.

Tausende von Videos wurden hochgeladen und neben der Nutzung von Social Networks und YouTube haben sich zahlreiche Non Profit Organisationen wie auch die UNO an dem Projekt beteiligt, dass sich nun auch mit einer eigenen Homepage unter One Day on Earth präsentiert und die eingereichten Videos auf einer Online Karte zugänglich macht. Hier noch einmal der YouTube Channel zu Life in a Day, nachstehend ein Artikel mit weiteren Informationen und ein erster Clip und Teaser zu dem Film.

How Thousands of Volunteer Filmmakers Captured “One Day On Earth”

Crowd Sourcing und Crowd Funding von Filmen ist im übrigen auch selbst ein Thema beim Sundance Film Festival. So wird mit The Woods auch der erste Film präsentiert, der sich über Crowd Funding auf der Plattform Kickstarter als alternative Form der Finanzierung als Festival Film qualifiziert hat.

FMarket.de Verzeichnis: Online FilmFilm PortaleFilm Business

Internet Video und Online Film Inspirationen für 2011

Die Online Film und Video Branche kann ganz sicher mit Zuversicht in das neue Jahr blicken, der Markt boomt nicht nur dem Gefühle nach sondern auch durch Studien belegt. So wächst u.a. das Segment Online Film, wie die OECD in ihrem Ausblick für die IT Branche berichtet, und ist sogar das am stärksten wachsende Segment unter den digitalen Inhalten, was sich aber aktuell in den neuen Rahmenbedingungen wie hohen Bandbreiten und hinsichtlich des noch jungen Marktes im Start aus niedrigem Niveau begründet. Starkes Wachstum meldet auch YouTube für die mobile Version YouTube Mobile. Hier wurde jüngst sogar festgestellt, dass ein Grossteil der mobilen Nutzer den mobilen Weg des Zugriffes auf YouTube Videos bevorzugt.

Doch Internet Video und Online Film wird nicht nur florieren sondern wird auch weitere technologische Innovationen bringen. Leicht lässt sich hier an Mobile Video anknüpfen, wo Google mit dem neuen Service App Inventor eine Plattform vorgestellt hat, die jedem ermöglicht Mobile Apps für Mobiltelefone mit dem Android System zu erstellen. App Inventor funktioniert nach dem Baukasten Prinzip, wobei in die erstellten Apps auch problemlos Video integriert werden kann.

Auch ein Wachstumsmarkt ist die Erstellung von Medien durch Nutzer in Auftrag von Unternehmen, was pauschal als Fan Video und fachlich als User generated Advertising zu umschreiben ist und an dieser Stelle bereits bei der Erstellung von Werbung für das US Event Super Bowl erwähnt wurde. Der Markt schliesst niemanden aus und je nach Plattform kann jeder an derartigen Ausschreibungen teilnehmen, nur Amateure oder auch nur professionelle Video Produzenten. Eine erst jüngst gestartete Plattform hierzu ist Tongal und zu der Plattform Poptent gibt dieser Fachartikel einen Einblick in das Geschehen. Weitere Services hierzu sind bei FOLDEN.DE unter Crowd Sourcing und Social Media Werbung zu finden.

Zuletzt schliesslich ein Blick in die Zukunft, in die ganz sicher auch die so gern favorisierten Themen Interaktiver Film und Video z.B. beim Shopping, die Personal Broadcasting Services mit Live Streaming und bei den durch Nutzer erstellten Inhalte der Video Journalismus als Teil des Bürgerjournalismus gehören. Noch nicht ganz reif aber als Video schon einmal anzusehen sind die Funktionen der noch in der geschlossenen Alpha Phase befindlichen Suchmaschine Qwiki. Diese sucht auf der Grundlage einer herkömmliche Abfrage der Suchmaschine nach relevanten Dokumenten und arrangiert diese in einem Video. Nachstehend eine Selbstdarstellung des Service.

Qwiki at TechCrunch Disrupt from Qwiki on Vimeo.

Verzeichnis: Internet VideoMobile VideoTechnologie NewsFilm Markt

Deutsche und Internationale Kurzfilme

Frischfilm ist eine Kurzfilm Seite des Schweizer Fernsehen, die in diesem Kontext als Erweiterung der üblichen Aktivitäten des Sender zu sehen ist und als solche mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet wurde. Filme können in der Webseite, auch nach Genres, abgerufen werden. Auch eine Community ist vorhanden in der Filme bewertet werden und Filmemacher ihre Filme hochladen können. Letzteres und die Erweiterung des Programmes um sonst im Fernsehen nicht oft zu sehende Formate durch das Voting und eine darauf folgende mögliche Ausstrahlung waren auch Teil der Begründung oben erwähnter Auszeichnung. Daneben stehen noch einige weitere Funktionen wie Wettbewerbe und das über einen Link zu erreichende Video Portal des Schweizer Fernsehen. Hier mehr zu Frischfilm.

Konkret deutsche Kurzfilme gibt es in dem Channel Deutsche Kurzfilme beim Video Portal Vimeo. Hier ist die Auswahl zwar klein, aber, wie es heisst, handverlesen wertvoll. Das mag Geschmacks- oder auch Ansichtssache sein, doch klicken sich schon die Links interessant, die dann u.a. zu der Gruppe Deutsche Webserien führen.

Ähnliche Dienste unter Internet Video und FMarket Kurzfilm Channel bei YouTube

Film Business Network Filmbay

Filmbay ist ein internationales Business Network für die Independent Film Branche. Die Seite wendet sich mit ihren Funktionen an alle an einer Film Produktion Beteiligten, was Autoren, Produzenten und Schauspieler usw. umfasst. Zu den Networking Funktionen gehören neben der Kommunikation unter den Mitgliedern auch Optionen Filme zum Zwecke der Finanzierung vorzustellen. Daneben stehen diverse Fachinformationen bereit. Mehr bei Filmbay.

Ähnliche Dienste unter Film Markt und Film Marketing

Business Network für Film und Medien Talente

Medientalent ist ein Business Network für Medientalente, dass vom Verein Bewegende Bilder e.V. betrieben wird. Die Plattform gibt Filmschaffenden aber auch sonstig Kreativen wie Musikern oder Schriftstellern Möglichkeiten sich zu vernetzen und stellt zudem Anwendungen zur Realisierung und Durchführung von Projekten zur Verfügung. In der Plattform können weiter auch Partner gesucht und Veranstaltungen bekannt gemacht werden. Mehr bei Medientalent.

Ähnliche Dienste unter Business Networking, Film Markt und Film, Video Projekt