Digg mit Video im Couch Modus

Die News Sharing Seite Digg verfügt bereits seit einiger Zeit auch über eine Video Sparte und zeigt dort geteilte und allen voran die beliebtesten Videos zu aktuellen Themen. Jetzt gibt es ein weiteres Interface für die bequeme Ansicht im Couch Modus aka ein TV Format.

Die neue Oberfläche hat den Namen Digg TV, was die oben beschriebenen Ambitionen unterstreicht. Ziel ist es in Zeiten von Smart TV Internet Video besser zugänglich zu machen. Das heisst Full Screen Modus und eine erleichterte Navigation.

Die Inhalte werden als Curated Content redaktionell ausgewählt und stehen in wirklich breiter Vielfalt zu zahlreichen Themen bereit. Die Auswahl der Themen erfolgt über ein Menü unter „Explore“. Wird ein Genre ausgewählt, spielen die Videos zu dem Thema automatisch nacheinander als Playlist ab. Über eine reduzierte Navigation mit zwei Zapping Pfeile lassen sich Inhalte überspringen oder neu starten.

Digg betont im offiziellen Blog Post zum Start das Digg TV sich in der Beta Phase befindet, wobei aber vor allem zu betonen ist das interessante Inhalte bereits reichlich zur Verfügung stehen. Aktuell werden diese über Vimeo und YouTube bezogen. Hier sollen weitere Video Seiten hinzu kommen, die Nutzer auch selbst Videos hinzufügen und die Seite personalisieren können. Weitere Informationen gibt es bei Digg TV.

FMarket.de Verzeichnis: Internet FernsehenInternet Video

Süd-Ost Asien Filme und Film Netzwerk

viddsee ist eine hervorragende Seite für Kurzfilme aus Süd-Ost Asien, im einzelnen Filme aus Indonesien, Laos, Malaysia, Philippinen, Singapur, Thailand und Vietnam. Die von Filmemachern und Entwicklern gestaltete Seite zeigt sich in übersichtlichen minimalistischen Design mit leicht zugänglichen Filmen, in der Homepage vorgestellt und sonst nach Ländern und über eine Suchmaschine zu erschliessen. Auch vorgestellt werden Filme diverser Festivals. Für Filmemacher besteht die Option des Uploads, die Community findet auf Facebook statt, aktuelle News gibt es im Blog der Seite. Mehr bei viddsee.

FMarket.de Verzeichnis: Asien Filme und Videos

Mikro Video Portal für 5 Sekunden Filme

Nachdem die Mikro Video Formate schon mehrmals thematisiert wurden soll 5 Second Films nicht vorenthalten bleiben. Die Besonderheit, 5 Second Films bezeichnet sich als Film Portal und stellt sich somit neben die Mikro Video Sharing Services, die sich vor allem als Video Format für Status Updates definieren. Doch wie auch Twitter zum grad gestarteten eigenen Mikro Format anmerkt, Kreativität kann vieles bewegen. Dennoch, gegenüber den sonst damit fast langen ultrakurzen Filmen mit 30 oder 99 Sekunden sollte eine Handlung mit mehreren Szenen in nur 5 Sekunden doch eher schwierig zu realisieren sein oder anders herum gefragt, wie kurz kann eine erfassbare Szene sein und wieviele passen in 5 Sekunden (Dieses Video hat drei.)? Ein Gag jedenfalls passt allemal in 5 Sekunden und somit viel Spass mit 5 Second Films.

FMarket.de Verzeichnis: Internet VideoOnline Film

Video Portal mit den besten Videos aus dem Netz

VideoValis ist der Name eines Video Portals in deutscher Sprache, das die besten Videos aus dem Netz zeigt. Das ganze ist schön arrangiert und nach mehreren Genres sortiert, News, Serien, Filme, Lifestyle und Musik.

Interessant ist die Sortierung auch, da nach Aufruf zuerst Videos mit aktuellen Nachrichten abgespielt werden. Doch wer sich nicht für aktuelle News interessiert, ist auch schnell in ein anderes Genre gewechselt. Noch eine Besonderheit birgt das Genre Musik. Dieses ist auch direkt und dann mit grösserem Player über die Seite putpat.tv zugänglich. Mehr bei VideoValis.

FMarket.de Verzeichnis: Internet VideoInternet Fernsehen

Alle Online Videos gibt es bei Plizy

Die Überschrift ein Reisser? Nein, das ist genau das Statement, das Plizy unter About us gibt. Der Service ist ein Aggregator für Online Video und hat sich tatsächlich zum Ziel gesetzt sämtliche Online verfügbaren Videos über seine Oberfläche abrufbar zu machen, d.h. und so auch sortiert Filme, Online Videos und TV Shows. Diese Sparten sind wiederum nach Popularität und Genres sortiert und können danach durchsucht werden.

Noch eine Anmerkung: Der Service ist in Beta und gelegentlich erscheint die Meldung zur Wartung. Sollte der Service also bei Besuch tatsächlich einmal nicht verfügbar sein, später nochmal versuchen, denn der Service ist definitiv aktiv. Mehr bei Plizy.

FMarket.de Verzeichnis: Internet VideoOnline FilmOnline FernsehenVideo Suchmaschinen

Video Surfboard im Pinterest Stil

Nach der Technologie kommt das Design und wohl kaum ein Social Network beeinflusst aktuell das Design so sehr wie das überaus erfolgreiche Pinterest, das nunmehr auch eine deutschsprachige Oberfläche hat. Nachahmer oder Copycats gibt es bereits viele, nicht nur beim Shopping sondern mit sworly z.B. auch für Musik und ein erstes derartiges Surfboard für Videos wurde jetzt mit clipclock gestartet.

Ob der vielen Funktionalitäten von clipclock muss eigentlich gar nicht auf Pinterest verwiesen werden, bis auf das zeitliche auftreten. Auch könnte in diesem Sinne tape.tv als minimalistisch und der Coup der milliondollarhomepage, in der eine Million Pixel für jeweils einen Dollar verkauft wurden, als erstes derartiges Surfboard noch vor einsetzen der Social Media Bewegung mit ihren Avatar Bildern in ähnlicher Grösse, als eigentlicher Ursprung gesehen werden (Hier eine Seite mit Option zum kostenlosen Eintrag: pixelmarktplatz.de). Doch genug der kleinen Exkursion, die Oberfläche ist zweidimensional, muss gefüllt werden und der Raum tut sich erst in der dritten und wenn nicht durch 3D dann in der interaktiven Perspektive auf. Und dennoch war diese Exkursion wichtig, denn cliplock ist komfortabel und setzt eigene Prämissen.

clipclock bildet in der Homepage Video Thumbnails ab. Bei Klick auf ein Video erscheint das Video in einer eigenen Seite und in moderater Grösse. Anbei erscheinen diverse Sharing Funktionen, ähnliche Videos am Rand und ein Next Button sorgen für einen fortlaufenden Fluss in der Navigation. Ganz sicher ebenfalls ein Plus in der Navigation bietet die Auswahl an Genres, die z.B. bei der Auswahl von Kurzfilm oder Musik Videos einen breiten Überblick über ein Genre verschafft. Um ein spezifisches Thema abzurufen steht eine Suchmaschine zur Verfügung. Technisch ist clipclock als Aggregator zu verstehen und zeigt Videos aus den Video Sharing Portalen YouTube und Vimeo. Durch einfache Eingabe einer Video URL können in diesen Video Portalen hochgeladene Videos auch der clipclock Seite hinzugefügt werden. Nicht schön ist eigentlich nur die Notwendigkeit sich bei Facebook einzuloggen um ein Video anzusehen, die Aufforderung hierzu erscheint bei Klick auf den Play Button. Mehr bei clipclock.

FMarket.de Verzeichnis: Video SharingInternet Video

Open Source Animation Video der Blender Foundation

Nachdem am Wochenende ein Live Video Streaming Projekt den Kurzfilm der Woche ersetzt hat, bietet sich die gute Gelegenheit das vierte Open Source Video Projekt der Community rund um die Blender Foundation, Anbieter der gleichnamigen Open Source Animation Video Software Blender, vorzustellen. Dieses vierte Projekt hat den Titel „Tears of Steel“ und ist im Stil von Mixed Media erstellt, wobei reale Video Sequenzen mit Animationen gemischt sind. Für alle und vor allem auch für jene die eine Animation Video Lösung suchen sei noch angemerkt, die Bildqualität ist beeindruckend.

FMarket.de Verzeichnis: Animation VideoOnline Video SoftwareVideo Software

Online Filme, Kurzfilme und Video on Demand

SnagFilms ist ein Online Film Portal, das ein breites Genre an Filmen zeigt und dies kostenlos. Zu sehen sind volle Spielfilme, kurze und mittellange Filme sowie Dokumentationen. Der Fokus liegt auf Independent Films, die jedoch leider zum Teil nicht in Deutschland abgerufen werden können, nach einigen stöbern sollte jedoch das Sehvergnügen garantiert sein, so die eigene Erfahrung. Aktuell beinhaltet die Seite rund 3000 Filme, die über Sharing auch weiter gegeben bzw. empfohlen werden können.

Auch für Filmemacher bietet SnagFilms Optionen und zwar Filme in dem Portal zu zeigen. Erwähnt ist in diesem Zusammenhang die Beteiligung an den Einnahmen, wozu jedoch keine genaueren Informationen gefunden wurden. Weiteres bei SnagFilms.

SnagFilms bezeichnet sich auch als Video on Demand Seite, was einen guten Übergang zu der Seite was-ist-vod.de bietet. Diese Seite ist eine Initiative hiesiger im Video on Demand aktiver Unternehmen zur Verbreitung von VoD Angeboten, erstellt von FAM, Gesellschaft zur Förderung audiovisueller Medien mbH.

Die Seite informiert allgemein über VoD ist und bietet Hilfe bei der Einrichtung von Empfangsgeräten. Auch gibt es einen Überblick der in der DACH Region aktiven VoD Anbieter. Dieser beinhaltet auch Perlen wie realeyz.tv mit Arthouse Filmen, eine Lücke die bei FMarket.de noch zu schliessen war. Mehr bei was-ist-vod.de.

FMarket.de Verzeichnis: Online FilmVideo on Demand