Sind Video Suchmaschinen heute noch ein Thema?

Wie werden Internet Videos heute gefunden? Primär über die grossen Suchmaschinen, Social Networks oder direkt über Video Sharing Seiten und Aggregatoren wie Buzzfeed Video. Dabei gab es von Buzzfeed vor einiger Zeit ein interessantes Statement: für den Erfolg von Buzzfeed ist die Präsenz im Social Web wichtiger als die eigene Homepage. Zudem gibt es den Podcasting Trend mit seinen zahlreichen Portalen. Hierzu in Kürze ein Artikel.

Dieses kritische Intro macht es nicht leicht 360Daily vorzustellen und trifft doch genau den Punkt. Die Video Suchmaschine war vormals bereits als Blinkx bekannt und ist sozusagen eine Art von Internet Dinosaurier.

Gegenüber dem früheren Ansatz auch den Eintrag von Inhalten zuzulassen, werden die Inhalte bei 360Daily heute von festen Partnern bereit gestellt. Darunter sind etablierte Nachrichten Seiten wie Associated Press oder die Washington Post sowie diverse Special Interest Publisher. Letztere repräsentieren die heute am meisten nachgefragten Themen wie u.a. Videospiele, Fitness oder Kochen. Dabei ist die vielleicht größte Stärke der Suchmaschine die einfache Suche nach US Nachrichten.

Wie schwierig der Status eine Video Suchmaschine allerdings tatsächlich ist, zeigt die geringe Anzahl an Followern bei Facebook und Twitter: 360Daily.

FMarket.de Verzeichnis: Video Suchmaschinen

Video Surfboard im Pinterest Stil

Nach der Technologie kommt das Design und wohl kaum ein Social Network beeinflusst aktuell das Design so sehr wie das überaus erfolgreiche Pinterest, das nunmehr auch eine deutschsprachige Oberfläche hat. Nachahmer oder Copycats gibt es bereits viele, nicht nur beim Shopping sondern mit sworly z.B. auch für Musik und ein erstes derartiges Surfboard für Videos wurde jetzt mit clipclock gestartet.

Ob der vielen Funktionalitäten von clipclock muss eigentlich gar nicht auf Pinterest verwiesen werden, bis auf das zeitliche auftreten. Auch könnte in diesem Sinne tape.tv als minimalistisch und der Coup der milliondollarhomepage, in der eine Million Pixel für jeweils einen Dollar verkauft wurden, als erstes derartiges Surfboard noch vor einsetzen der Social Media Bewegung mit ihren Avatar Bildern in ähnlicher Grösse, als eigentlicher Ursprung gesehen werden (Hier eine Seite mit Option zum kostenlosen Eintrag: pixelmarktplatz.de). Doch genug der kleinen Exkursion, die Oberfläche ist zweidimensional, muss gefüllt werden und der Raum tut sich erst in der dritten und wenn nicht durch 3D dann in der interaktiven Perspektive auf. Und dennoch war diese Exkursion wichtig, denn cliplock ist komfortabel und setzt eigene Prämissen.

clipclock bildet in der Homepage Video Thumbnails ab. Bei Klick auf ein Video erscheint das Video in einer eigenen Seite und in moderater Grösse. Anbei erscheinen diverse Sharing Funktionen, ähnliche Videos am Rand und ein Next Button sorgen für einen fortlaufenden Fluss in der Navigation. Ganz sicher ebenfalls ein Plus in der Navigation bietet die Auswahl an Genres, die z.B. bei der Auswahl von Kurzfilm oder Musik Videos einen breiten Überblick über ein Genre verschafft. Um ein spezifisches Thema abzurufen steht eine Suchmaschine zur Verfügung. Technisch ist clipclock als Aggregator zu verstehen und zeigt Videos aus den Video Sharing Portalen YouTube und Vimeo. Durch einfache Eingabe einer Video URL können in diesen Video Portalen hochgeladene Videos auch der clipclock Seite hinzugefügt werden. Nicht schön ist eigentlich nur die Notwendigkeit sich bei Facebook einzuloggen um ein Video anzusehen, die Aufforderung hierzu erscheint bei Klick auf den Play Button. Mehr bei clipclock.

FMarket.de Verzeichnis: Video SharingInternet Video

Suchmaschine für Online Video Werbung

Prosperierend ist das Geschäft mit der Online Video Werbung, die einen belustigt es und sie geben es weiter und für die Profis oder im Sinne von User generated Advertising ist es eine Option, und alles in allem ist es also auch ein Online Video Thema.

Hierzu gibt es eine neue Suchmaschine, sharethrough.tv von sharethrough, einem Social Media Marketing Unternehmen spezialisiert auf Online Video Werbung. Zu finden sind Online Videos von Marken einhergehend mit deren Shares und Views, also die Anzahl der Weiterempfehlungen und Abrufe. Interessant für Insider sind die einzelnen Suchoptionen, die neben der Suche nach Marken auch die Suche nach Agenturen und Branchen umfasst. Schliesslich besteht auch die Option Videos einzutragen. Mehr bei sharethrough.tv.

FMarket.de Verzeichnis: Internet VideoVideo Sharing

Twitvid stellt sich als Video Social Network vor

Twitvid, eine hier bereits vorgestellte Twitter Video Anwendung, hat sich mit wesentlich erweiterten Funktionen vorstellt und neu erfunden. Bislang war der Service auf Video Aufnahmen direkt über ein Interface in der Seite sowie auf Upload und Sharing der Videos in der Seite und auf Twitter fokussiert.

Die jetzt vollzogene Erweiterung ermöglicht die Integration von Videos aus allen möglichen Internet Video Seiten und betrifft weiter insbesondere das Arrangement sowie erweiterte Funktionen für das Sharing und Networking. Wie üblich können nach wie vor Channels abonniert werden, zusätzlich ist auch die Suche und das Abonnement von Themen eine Option, was sowohl das sammeln oder abrufen wie auch das abspielen von Videos zu bevorzugten Themen besonders komfortabel gestaltet. Zum ansehen können die Videos in Playlists arrangiert und nacheinander in einer einheitlichen Oberfläche abgespielt werden. Genau wegen der zuletzt genannten Funktion, dem komfortablen abspielen, wird oben beschriebene Integration unterschiedlichster Internet Video Dienste schrittweise vollzogen.

Der neue Social Networking Charakter ist der Seite schon gleich äusserlich anzusehen, einem Design ähnlich wie bei Facebook oder Google+. Auch mobil ist der Service erreichbar, über Andoid und iOS Apps, wie TheNextWeb in einer durchweg positiven Kritik schreibt. Aktuell hat der Service übrigens rund 10 Millionen Teilnehmer. Mehr bei Twitvid.

FMarket.de Verzeichnis: Internet Video, Video SharingVideo Widgets

Video Show Room für Facebook Freunde

Chill ist eine neue Video Anwendung mit Facebook Integration um synchron Video zu sehen und dabei mit Facebook Freunden zu chatten. Die Anwendung funktioniert wie eine Video Show Room Anwendung, was hier heisst es gibt offene Chat Räume und es können eigene Chat Räume zum Video sehen mit Freunden gestartet werden. Um Videos zu finden gibt es eine Suchmaschine auch zur Erstellung von Video Playlists, abgespielt wird über einen integrierten Video Player. Etwas kompliziert ist die Anmeldung, denn diese basiert aktuell auf Einladungen von bei Chill bereits registrierten Freunden. Wer aber noch keine Freunde auf Chill hat, ist eingeladen sich mit dem Gründer anzufreunden, wie es hier im Blog heisst. Mehr in unten stehenden Video mit Screenshots und bei Chill.

FMarket.de Verzeichnis: Video Show RoomsLive Video, Personal Broadcasting

Online Datenbank zum Europäischen Film

Das European Film Gateway, kurz EFG, hat Informationen und Materialien zum Film in Europa erfasst. Die Seite versteht sich als Meta Datenbank und beinhaltet diverse Quellen wie z.B. Bestände des Deutschen Filminstitut. Zu finden sind 400000 Digitale Videos, Fotos, Film Poster und Text Materialien von Instituten aus ganz Europa, wie es in einem Artikel von ReadWriteWeb heisst. Auch darunter sind Materialien, die das erste Mal online gestellt wurden und dies zurück bis in die Zeit der Laterna Magica. Das EFG ist Teil von Europeana, einem von der EU unterstützten Projekt zur Erfassung des europäischen Kulturgutes. Weitere Informationen in der Homepage des European Film Gateway.

FMarket.de Verzeichnis: Film Portale

Automatisierte Erstellung von Video Dokumentationen mit Qwiki

Qwiki, die Suchmaschine, die automatisch Video Clips zu den Themen der Suchanfragen erstellt, und im ersten Post des Jahres unter Video Inspirationen für 2011 vorgestellt wurde, ist jetzt online und allgemein verfügbar.

Wie bei einem Test festgestellt wurde, sind die zu den Begriffen gefundenen Videos jedoch nicht besonders umfangreich. Diese können aber, und dies ist auch eine Option für das Video Marketing, durch individuelles anfügen von Inhalten, eben insbesondere auch Bilder und Videos (s. über den erstellten Clips das Tab „Improve this Qwiki“) beliebig erweitert werden. Insofern kann Qwiki bzw. können die Ergebnisse als auch Form interaktiver Videos beschrieben werden.

In Fachkreisen wird der Service, wie in dem Artikel In Defense of Qwiki – The Machine That Reads to You zu lesen ist, teilweise euphorisch begrüsst, da dieser Clips in wenigen Sekunden erstellt, wofür üblicherweise bei manueller Erstellung Stunden erforderlich sind. Nachstehend ein Beispiel für die Abfrage „Film Festival“ bei Qwiki.

FMarket.de Verzeichnis: Video SuchmaschinenInteraktiver FilmDokumentarfilm

Meta Suchmaschine für Filme und Filmkritiken

Flimmit ist eine Meta Suchmaschine für Film, die diverse Online Datenbanken zum Thema und auch die Angebote von Video on Demand Services durchsucht. Dabei sind sowohl die Abfragemöglichkeiten nach Titel, Autor oder Genre etc. als auch die Ergebnisse mit Inhalten unterschiedlicher Quellen sehr komfortabel. Zu den Suchergebnissen gehören diverse Informationen wie Filmkritiken, Hinweise zum Kauf von DVD’s und auch Online Streaming Angebote. Hiermit wird ein breiter Überblick an Informationen und Angeboten präsentiert, wobei praktischerweise die Übersicht der Online Streaming Media Angebote den schnellen Zugang zu einem Film ermöglicht. Weitere Informationen bei Flimmit.

Ähnliche Dienste unter Film Portale und Video Suchmaschinen