Lars von Trier Film wird Webserie

Der Film Nymphomaniac von Lars von Trier wird auch als Webserie produziert. Dieses Projekt, einen anspruchsvollen Film in ein aktuelles Format zu übertragen, ist ohne Zweifel als ein äussert interessantes Projekt zu bezeichnen, welches es in dieser Form wohl noch nicht gegeben hat und dem also Pionier Charakter zukommt. Auch inhaltlich bedeutet dies neue Wege, ist doch der Inhalt alles andere als das was heute erfolgreiche Webserien inhaltlich bieten und wie der Name vermuten lässt geht es um viel Sex. Direkt, was das Rating betrifft, anstössliche Szenen sollen beinhaltet sein. Ob das nun wiederum als gut oder schlecht zu bewerten ist, wo Sex ja allgemein als gut gehender Content am Internet gilt, sei dahin gestellt und modern betrachtet ist es heute kein Tabu Thema und Bestandteil vieler guter Filme anspruchsvoller Unterhaltung. Grosse Presse sollte dem Projekt also Gewiss sein, grosses Publikum auch und ebenso sollte es die Film Szene interessieren. Hier ein Artikel mit weiteren Informationen: Lars von Trier’s „Nymphomaniac“ might become a very weird Web Series.

FMarket.de Verzeichnis: Film MarktFilm Portale

Online Pitch für Film Ideen

FMarket.de ist über Film und Video und vor allem Online Film und Video. Doch diesmal geht es konkret um Film im Sinne von Film und Fernsehen, auch wenn es dann doch irgendwann Online läuft.

Konkret geht es um Film Ideen, Finanzierung und die Produktion von Filmen. Der Service um den es geht heisst Screen Pitch und dieser bringt Filmemacher und Produzenten zusammen. Beide können sich auf der Seite registrieren, sich vorstellen oder nach Stoffen suchen. Die Vorstellung erfolgt über ein Video, wobei die Autoren die Kontrolle darüber haben wen sie dieses zeigen.

Eine Selbstdarstellung des Services mit Video und weiteren Informationen zur Teilnahme gibt es hier, allgemeine Informationen und weiteres in der Homepage von Screen Pitch.

FMarket.de Verzeichnis: Film MarktVideo Projekte

Plattform für Unabhängige Filmemacher

hooplay.tv versteht sich als Plattform für Unabhängige Filmemacher, die jenen ein Forum bietet wie auch eine Plattform zur Kooperation und Präsentation ihrer Arbeiten. Der Fokus liegt auf Erzählformaten. Bei einem modernen Ansatz sollen auch die Zuschauer an die Entwicklung von Geschichten und Formaten beteiligt werden. Die Plattform ist eine Initiative von kleineren Filmfirmen und unabhängigen Partnern wie Schauspielern. Mehr bei hooplay.tv.

FMarket.de Verzeichnis: Film MarktFilm Portale

Telekom als Filmproduzent on the Move

Eins muss man der Telekom lassen, das Projekt hat was. Derzeit realisiert diese einen Film zum mitmachen, den man sich vielleicht lieber von einem experimentierfreudigen Filmemacher gewünscht hat, auch nicht zuletzt wegen der eigenen Ambitionen und muss es Hollywood sein? Gegenüber dem heimischen Treiben ambitionierter Projekte, die sich versuchen ihre Mittel auf Crowdfunding Plattformen zu besorgen, vielleicht ja, denn der Film wird, so ein Artikel von W&V, in acht europäischen Ländern gedreht und da relativiert sich der Ansatz. Es wird also richtig geklotzt und der eigentliche Witz an dem Projekt ist das jeder mitmachen kann. Um den Film herum gibt es eine Community und derer Teilnehmer können sich an der Gestaltung einzelner Aufgaben beteiligen, Filme, Filmmusik oder sonstiges wie Ideen zur Kulisse einreichen und dafür eine Rolle im Film gewinnen. Sicher braucht dies auch nicht wirklich allzu trivial werden und so werden dann vielleicht am Ende doch die ein oder anderen Kreativen in dem Film zu entdecken sein. Alle weiteren Informationen, zu Film und Projekt, Aufgaben und möglicher Teilnahme gibt es in der Homepage von Move On.

FMarket.de Verzeichnis: Film MarktVideo Projekte

Independent Film Crowd Funding

IndieBacker ist ein neues Crowd Funding Portal das einzig und allein dem Funding von Film Projekten gewidmet ist und wie der Name nahelegt speziell Independent Film Projekten.

Entsprechend der Spezialisierung auf Film können neben der Finanzierung ganzer Projekte auch ganz spezifische Themen oder Sponsoring Gesuche für Ausrüstung oder Art Design nachgefragt werden. Der sonstige Ablauf ist ähnlich wie bereits von anderen Crowd Funding Plattformen bekannt, es werden Projekte erstellt und die Community kann diese unterstützen und finanzieren. Mehr bei IndieBacker.

FMarket.de Verzeichnis: Film Markt

YouTube hat das YouTube Partner Program überarbeitet

YouTube hat die Voraussetzungen zur Teilnahme am YouTube Partner Program überarbeitet und vereinfacht. Dieses ermöglicht die Beteiligung an Einnahmen aus Werbung und bietet auch Vorteile durch erweiterte Services. Die Ankündigung wurde im YouTube Creator Blog veröffentlicht. Weitere Informationen sind dort zu finden und auch in der entsprechend überarbeiteten Seite zum YouTube Partner Program auf YouTube selbst. (Für Projekte siehe auch nachstehende Anmerkung in eigener Sache.)

Being a YouTube Creator Just Got Even More Rewarding

YouTube Partner Program

In eigener Sache: Um Erfolg auf YouTube zu haben gibt es einige Basis Voraussetzungen wie kontinuierlich erstellte Inhalte, laufende Aktualisierungen, Pflege des Channels und der Kommunikation. Dies bedeutet zumindest zeitlichen Aufwand, weshalb in eigener Sache im Raum Berlin nach Partnern gesucht wird. Wen das interessiert oder wer sogar schon eigene Ideen hat kann mit Perspektive gemeinsamer Projekte gern unverbindlich Kontakt aufnehmen.

FMarket.de Verzeichnis: Film MarktVideo Projekte

Pinhole Kamera Projekt

Einfach und doch sehr effektvoll ist das Projekt stenop.es, das sich auch als Pinhole Movie Project bezeichnet und den Effekt der Camera Obscura, konkret Pinhole Camera oder überhaupt den visuellen Effekt umgekehrter Bilder bei Lichteinfall durch ein kleines Loch nutzt. In dem Projekt, das von den Fotografen Romain Alary und Antoine Levi durchgeführt wird, wird das in einen Raum einfallende Licht auf die Linse reduziert, was den ganzen Raum quasi zum Innenraum einer Kamera macht. Das draussen existierende Umfeld wird dadurch an die Wände des Raumes projiziert. Als Projekt wird das ganze an unterschiedlichen Orten realisiert. Mehr bei stenop.es.

FMarket.de Verzeichnis: Film PortaleKunst Videos

Neues Film Festival auf YouTube

Auf YouTube gibt es mal wieder ein Film Festival, das Your Film Festival, und wie schon zuvor bei ähnlichen Projekten wird auch dieses in Kooperation mit Partnern realisiert. Wenngleich auch diesmal jeder an dem Wettbewerb teilnehmen kann lassen Partner sowie die Kriterien der Bewertung als auch der rekordverdächtige Preis von 500000 US Dollar eine Präferenz gehobener Standards erwarten.

Gefordert ist eine Story die in Form jeglichen Genres umgesetzt werden kann und dies als Kurzfilm von bis zu 15 Minuten. Der Film wird dann in mehrere Sprachen übersetzt und dem globalen Publikum vorgestellt. Auf diesem Wege, dem Voting, werden 10 Finalisten ausgewählt, 40 von den insgesamt 50 Finalisten von einer fachkundigen Jury. Alle 50 Finalisten können dann eine Reise zum Film Festival von Venedig antreten, wo der grosse Gewinner gekürt wird, wohl der Traum eines jeden Filmemacher. Der Preis von 500000 US Dollar soll dann zur Realisierung eines Film Projektes verwendet werden. Einreichungen können noch bis zum 31.03.2012 erfolgen. Mehr bei Your Film Festival.

FMarket.de Verzeichnis: Film und Video Wettbewerbe